TIM EGLOFF

Größe:
Augenfarbe:
Haarfarbe:
Muttersprache:
Fremdsprachen:
Führerschein:
besondere Fähigkeiten:
178
blau
blond
Deutsch
Englisch, Französisch
PKW
Tennis, Hockey, Ski, Golf, Fechten, Aikido, Gesang, Klavier

Vita und Filmografie

KINO (Auswahl)
2005 Neandertal Regie: Ingo Haeb, Jan Christoph Glaser
2002 Die Klasse von “99” Regie: Marco Petry
2000 Schule Regie: Marco Petry
1998 Die Häupter meiner Lieben Regie: Hans-Günther Bücking
1998 Poppen Regie: Marco Petry
TV (Auswahl ab 2000)
2012 Tatort – Letzte Tage Regie: Elmar Fischer · ARD
2012 Die Bergretter Regie: Dirk Pientka · ZDF
2009 Bloch: Auf fremden Terrain Regie: Elmar Fischer · SWR
2007 GSG 9 – Helden Regie: H. G. Bücking · SAT.1
2007 Tatort – In eigener Sache Regie: Elmar Fischer · ARD
2005 Da kommt Kalle Regie: Lars Jessen · WDR
2005 Dornröschen erwacht Regie: Elmar Fischer · ARD
2005 Maya Paradys Regie: Granz Henman · Pro7
2004 Wilde Jungs Regie: Tim Trageser · Pro7
2003 Großstadtrevier Regie: Lars Jessen · ARD
2002 Soko Köln Regie: Ulrich Zrenner · ZDF
2001 Küstenwache – Übergabe auf See Regie: Carl Lang · ZDF
2001 Bei aller Liebe Regie: Wolfgang F. Henschel · ARD
2000-2001 Aus gutem Haus (13 Folgen) Regie: Lars Jessen · ARD
2000 Eine Liebe auf Mallorca Regie: Hans Liechti · ZDF
2000 Am Ende siegt die Liebe Regie: Peter Weck · ARD
1999-2000 Sylvia – eine Klasse für sich Regie: Heidi Kranz · SAT.1
2000 Soko 5113 – Tod an der Fahne Regie: Zbynek Cerven · ZDF
2000 Am Anfang war die Eifersucht Regie: Hartmut Griesmayr · ARD
THEATER (Auswahl)
2016 Orest Rolle: Menelaos · Regie: Robert Teufel · Theater Osnabrück
2015 Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten Regie: Tim Egloff · Stadttheater Bremerhaven
2015 Die sieben Todsünden Regie: Tim Egloff · Stadttheater Bremerhaven
2014 Peter Pan Co-Regie: Tim Egloff · Nationaltheater Mannheim
2014 Merlin oder das wüste Land Regie: Tim Egloff · Stadttheater Bremerhaven
2014 Soul kitchen Regie: Tim Egloff · Stadttheater Bremerhaven
2013/14 Das Fest Regie: Tim Egloff · Stadttheater Bremerhaven
2012/13 Fleisch ist mein Gemüse Regie: Tim Egloff · Stadttheater Bremerhaven
2012 Besuch der alten Dame Regie: André Bücker · Nationaltheater Mannheim
2012 Ratgeber für den intelligenten Homosexuellen zu Kapitalismus und Sozialismus mit Schlüssel zu heiligen Schrift Regie: Burkhard C. Kosminski · Nationaltheater Mannheim
2011/12 Ein Sommernachtstraum Regie: Georg Schmiedleitner · Nationaltheater Mannheim
2010/11 Die Welt ist groß genug und Rettung lauert überall Stadttheater Bremerhaven
2010 NORMA Regie: Cilli Drexel · Nationaltheater Mannheim
2009-2010 Ehemänner Regie: Egill Heiðar Pálsson · Nationaltheater Mannheim
2009-2010 Amerika Regie: Alejandro Tantanian · Nationaltheater Mannheim
2009 Fratzen Regie: Burkard C. Kosminski · Nationaltheater Mannheim
2009 Hamlet ist tot. Keine Schwerkraft Regie: Cilli Drexel · Nationaltheater Mannheim
2008 Sturheit Regie: Burkard C. Kosminski · Schauspiel Frankfurt und Nationaltheater Mannheim
2008 Invasion! Regie: Egill Heiðar Pálsson · Nationaltheater Mannheim
2007 Clavigo Regie: Christiane Schneider · Nationaltheater Mannheim
2007 Start up Regie: Burkhard C. Kosminski · Nationaltheater Mannheim
2007 Maria Stuart Rolle: Mortimer · Regie: Georg Schmiedleitner · Nationaltheater Mannheim
2006 Making of THE BAND Regie: Simon Solberg · Nationaltheater Mannheim
2006 Tod eines Handlungsreisenden Regie: Burkard C. Kosminski · Nationaltheater Mannheim
2006 Mütter Regie: Franz Wittenbrink · Nationaltheater Mannheim
2006 Kaltes Land Regie: Burkard C. Kosminski · Nationaltheater Mannheim
2005 Feuergesicht Regie: Florian Fiedler · Düsseldorfer Schauspielhaus
2005 Nacht Regie: Mikolaj Grabowski · Düsseldorfer Schauspielhaus / Stary Teatr Krakow
2004 wir schlafen nicht Rolle: der it · Regie: B.C. Kosminski · Düsseldorfer Schauspielhaus
2004 Draußen vor der Tür Rolle: Der Andere · Regie: Martin Oelbermann · Düsseldorfer Schauspielhaus
2004 Peer Gynt Rolle: Peer Gynt · Regie: Michael Simon · Düsseldorfer Schauspielhaus
2003 Die Ehe der Maria Braun Rolle: Dr. Martin · Regie: B.C. Kosminski · Düsseldorfer Schauspielhaus
2003 Platonow Rolle: Kirill Glagoljew · Regie: B.C. Kosminski · Düsseldorfer Schauspielhaus
2003 Der Würgeengel Rolle: Kevin Klein · Regie: Anna Badora · Düsseldorfer Schauspielhaus
2002 Prinz Friedrich von Homburg Regie: Jürgen Gosch · Düsseldorfer Schauspielhaus
2002 Kabale und Liebe Rolle: Ferdinand · Regie: Burkhard C. Kosminski · Düsseldorfer Schauspielhaus
2002 Der Jude von Malta Regie: Thomas Bischoff · Düsseldorfer Schauspielhaus
2001 Die Bakchen Rolle: Bote · Regie: Theodoros Terzopoulos · Düsseldorfer Schauspielhaus

Galerie

Showreel